Über uns

Das sind wir

Aus kleinen Anfängen entwickelte sich das traditionsreiche, inhabergeführte Unternehmen durch strikte Ausrichtung auf Qualität und Innovation zu einem leistungsstarken Handelspartner mit einem attraktiven und vielfältigen Produktsortiment aus hochwertigen Direkt- und Biosäften sowie Nektaren, Fruchtsaftgetränken, kalorienarmen Nektaren, Smoothies, gekühlten Getränken, Weinen und Eistee-Sorten.

Das machen wir

Über 480 Mitarbeiter können täglich mehr als 1 Mio. Liter Saft, Nektare, Fruchtsaftgetränke, Eistee und Wein produzieren. Sie sind unser wichtigstes Potenzial und es ist für uns selbstverständlich, die Qualifikation und das Engagement durch gezielte Aus- und Weiterbildung zu fördern. Ständige Entwicklung neuer Produkte und stetige Investitionen in neue Abfülltechnik und Verpackungsarten helfen uns den Markt erfolgreich zu begleiten.

Goldene Zeiten

Als 1936 der erste Süßmost die Hallen in Moers verließ, ahnte wohl noch niemand, dass das Unternehmen über 80 Jahre später nicht nur immer noch existiert, sondern sich auch zu einem der leistungsstärksten Saftlieferanten entwickelt hat.

  • Gründung der Süßmostkelterei in Sellge in Moers

  • 1957: Übernahme und Gründung

  • 1962: Firmenumzug nach Moers Kapellen

  • 1985: Einführung Copeo

  • 2004: Abfüllung von Wein

  • 2007: 2 neue PET-Flaschen Abfüllanlagen

  • 2008: Investition in eine neue Glasflaschen-Abfüllanlage

  • 2011: Inbetriebnahme Tanklager für Wein

  • 2014: Fertigstellung neues Wasserhaus

  • 2015: Neue Werkstatt

  • 2016: Inbetriebnahme der 3. PET-Anlage

  • 2017: Inbetriebnahme einer ELOPAK Anlage

  • 2018: Fertigstellung Hochregallager 2 für Wein

  • 2019: Neubau eines neuen Sozial- und Pausenraums für unsere Mitarbeiter

  • 2020: Inbetriebnahme Kühllager

  • 2021: Erweiterung Tanklager für Saft

  • 1936

  • 1957

  • 1962

  • 1985

  • 2004

  • 2007

  • 2008

  • 2011

  • 2014

  • 2015

  • 2016

  • 2017

  • 2018

  • 2019

  • 2020

  • 2021

Qualität entsteht nicht über Nacht...

...und das wissen auch wir! Deshalb legen wir seit nunmehr drei Generationen höchsten Wert auf die stetige Verbesserung unserer Produkte. Als Firma Niederrhein-GOLD Tersteegen GmbH & Co. KG bekennen wir uns zu unserer umfassenden Verantwortung als führender Getränkehersteller in Moers am Niederrhein. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, für unsere Kunden hochwertige Getränke herzustellen.

Unsere Auszeichnungen

Unsere Produkte befriedigen ein Grundbedürfnis nach menschlicher Ernährung und leisten auch einen Beitrag zu Gesundheit, Wohlbefinden und Genuss.
Regelmäßig wird die hohe Qualität prämiert.

Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW

November 2022

DLG-Prämierung für unsere Fruchtsäfte

Juni 2022

Preis für langjährige Produktqualität

März 2022

Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW

Dezember 2021

DLG-Prämierung für unsere Fruchtsäfte

Juni 2021

Preis für langjährige Produktqualität

März 2021

Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW

November 2020

DLG-Prämierung für unsere Fruchtsäfte

Juni 2020

Preis für langjährige Produktqualität

März 2020

Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW

November 2019

DLG-Prämierung für unsere Fruchtsäfte

Juni 2019

Preis für langjährige Produktqualität

März 2019

Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW

November 2018

Nachhaltigkeit vom Niederrhein!

Wir achten bei sämtlichen Investitionen darauf, dass energie-, umwelt- und ressourcensparende Verfahren zur Anwendung kommen, denn wir bekennen uns zu unserer Umwelt-Verantwortung! Im Rahmen unseres integrierten Managementsystems bestehend aus den Bestandteilen Qualität, Umwelt und Energie, streben wir nach ständiger Verbesserung und nachhaltigem Wirtschaften und legen abgeleitet aus unserer Unternehmenspolitik konkrete Ziele fest.

Unsere Zertifikate

Seit vielen Generationen übernehmen wir Verantwortung. Unsere Zertifizierungen finden Sie hier.

Produktentwicklung

Unser Team der Produktentwicklung hat die Aufgabe, die Qualität unserer Produkte stetig zu verbessern, aktuelle Trends zu entdecken und diese in unsere Neuproduktentwicklungen einfließen zu lassen. Dazu gehören ergänzend auch Modifikationen von bestehenden Sortimenten in Bezug auf aktuelle Anforderungen wie Zuckerreduktion oder moderne Anpassungen durch Erfüllung von Zusatznutzen. Dabei richtet sich die Aufmerksamkeit ganz auf die individuellen Ansprüchen und Wünsche der Kunden und der Zielmärkte. Neben dem Focus auf die Anliegen unserer Kunden bearbeiten wir proaktiv innovative Produktkonzepte bis hin zur Umsetzung. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Qualitätssicherung findet dazu ein permanenter Austausch über den bestmöglichen Rohwareneinsatz und Optimierungen der Rezepturen statt. Unsere engagierten und erfahrenen Mitarbeiter erarbeiten dabei gemeinsam mit dem Vertrieb maßgeschneiderte Konzepte, wobei direkt die Gestaltungen der Verpackungen mit berücksichtigt werden. Hierbei fließen die aktuellsten lebensmittelrechtlichen und marktüblichen Auslegungen mit ein, wobei wir uns durch Mitarbeit in Verbandsgremien und juristischer Expertise immer auf dem neuesten Stand halten.